Wir suchen ein Haus.

Eines Morgens wachte ich auf und da war die Idee geboren, Mensch wir brauchen ein Haus. Auf der Bank bekommt man eh nichts für sein Geld. Warum also nicht das Geld in ein Haus stecken, was einem am Besten im Alter noch die Rente aufstockt. Wer weiß, ob von der Seite später noch etwas zu erwarten ist… . 😕

Somit stand schnell fest, ein Mehrfamilienhaus mit Eigennutzung ist das was wir suchen. Die Meinungen über unser Vorhaben waren geteilt. Wir erhielten unterschiedliche Reaktionen, einige stimmten uns zu und fanden den Plan gut, manche waren begeistert von der Idee und andere halten uns bis heute für verrückt und haben dafür wenig Verständnis. Das konnte uns aber nicht aufhalten und die Suche begann.

Das erste für uns interessante Haus war eine alte Villa, die schon ein wenig in die Jahre gekommen war. 🙂 Eine Heizung suchte man vergeblich, hier knistert noch das Feuer im stilechten Kachelofen. Wenn man ehrlich ist, war das schon etwas erschreckend. 😯 Auf jeder Etage befand sich eine abgeschlossene Wohnung mit ca. 100qm, eine schöne Größe. Es gab einen Garten und man blickte aufgrund der Hanglage über die Stadt hinweg. Das Haus macht ganz schön etwas her und würde nach einer möglicherweise kostenintensiven Sanierung garantiert Charme haben. Nach reichlich Überlegung entschieden wir uns aufgrund des hohen Sanierungsaufwandes aber dagegen.

So ging die Suche weiter, die zweite Besichtigung war ein Haus mit einer 120qm Loftwohnung und zwei Wohnungen mit separaten Eingang, auch ein schönes Objekt mit Extravaganz. Durch die offene Bauweise, war man beim Eintreten gleich beeindruckt. Für uns war aber auch dieses Haus eher ungeeignet, da die Loftwohnung nur zwei Räume besaß und somit die Aufteilung einfach nicht passte.

So verging die Zeit und wir besichtigten ein Haus nach dem Anderen, nahmen an Versteigerungen teil und suchten vergeblich nach der passenden Immobilie. 🙄 Entweder war der Preis zu hoch, der Aufwand der Sanierung zu groß oder es passte einfach nicht zu unseren Vorstellungen. Da man bei den Kalkulationen bei einem Preis landete, der einen Neubau glich, wurde der Gedanke ein Häuslebauer zu werden stetig attraktiver. Gesagt getan wir entschieden uns, den Hauskauf abzuhaken und waren wieder auf der Suche. Aber diesmal nach dem passenden Grundstück. 😎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.