Das Bauanlaufgespräch

Welch denkwürdiger Termin im Leben eines Bauherren!

Um 10 Uhr hatten wir unser Bauanlaufgespräch.

Das Bauanlaufgespräch fand mit unserem Bauleiter, einem Vertreter der Baufirma, dem beauftragten Tiefbauer und zwei Vertretern der Stadtwerke statt.

Es wurden die ersten Schritte für die Tiefbauarbeiten besprochen und der Ablauf der ersten Arbeiten.

Anschließend haben wir eine Checkliste der Baufirma durchgearbeitet. Wo grundsätzliche Fragen abgefragt wurden. Zum Beispiel : Ob eine Straßensperre notwenig wird oder Baumaterialien auf dem Grundstück gelagert werden können …

Wir bekamen die Aufgabe uns um Baustrom und Bauwasser zu kümmern. Das muss jetzt schnell gehen, denn der Tiefbauer fängt bereits in den nächsten 14 Tagen an. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.