Bemusterung …

Als nächstes folgen die Gewerke Elektro und Heizung-Sanitär. Anschließend wird die Fußbodenheizung verlegt und der Estrich gegossen. Es folgt der Trockenbau, Malerarbeiten und der Fliesenleger hat seinen Auftritt. Damit wir nicht in Zeitdruck geraten und es nach hinten raus nicht eng wird, waren wir bereits zur Bemusterung. Wir starteten mit Fußboden und unser erster Weg führte uns in die Fliesenstudios in Erfurt und Gotha.

Hier haben wir in zwei Terminen Fliesen für Küchen und Bäder der Wohnungen 1,2,3 ausgesucht. Die Auswahl war sehr groß und die Beratung war einfach spitze. Nachdem das erledigt war, ging es weiter ins Sanitärstudio. Auch hier ein paar Eindrücke…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.